Häufig gestellte Fragen

Sie haben ein passendes Jobangebot gefunden?

Großartig! Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Hierfür stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Nutzen Sie entweder unser Kurzbewerbungsprofil in der Stellenausschreibung und senden Sie uns Ihren Lebenslauf mit einem Klick zu  – geben Sie dafür einfach Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein und laden das Dokument hoch.

Alternativ können Sie sich auch ein Bewerbungsprofil anlegen, indem Sie ganz bequem Ihren Lebenslauf, Ihr Anschreiben und weitere Dokumente hochladen. Der Vorteil des Bewerbungsprofils ist, dass Sie jederzeit weitere Dokumente hochladen, Ihre Daten ändern, den aktuellen Status Ihrer Bewerbung einsehen oder sich auch auf weitere Stellen bewerben können.

 

Haben Sie Fragen zu Bewerbungsunterlagen, Voraussetzungen oder Karrierechancen?

Kontaktieren Sie gern Ihre Ansprechpartnerin bzw. Ihren Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung an!

 

Sie haben fachliche Frage oder möchten bspw. erfahren, wie groß Ihr zukünftiges Team ist?

Nehmen Sie hierfür gern Kontakt zu der fachlichen Ansprechperson auf, die in der Stellenausschreibung genannt ist.

 

Welche Dokumente sollen meine Bewerbungsunterlagen enthalten?

Unsere Fachbereiche möchten sich ein möglichst umfassendes Bild von Ihnen machen – dafür helfen folgende Dokumente:

Ein gut strukturierter Lebenslauf mit den wichtigsten Stationen aus Beruf, Ausbildung oder Studium.
Relevante Zeugnisse, zum Beispiel Arbeitszeugnisse, Abschlusszeugnisse aus Schule, Ausbildung oder Studium.
Ein persönliches Anschreiben bzw. ein Motivationsschreiben und ein Bewerbungsfoto sind keine Pflichtbestandteile Ihrer Bewerbung – Sie können beides natürlich trotzdem gerne einreichen.

 

Wie geht es nach meiner Bewerbung weiter?

Nachdem Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns im Recruiting Center eingegangen sind, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung zu. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden Ihre Unterlagen dem Fachbereich zur Sichtung bereitgestellt. Dieser prüft schnellstmöglich Ihre Bewerbung und gibt uns eine Rückmeldung. Haben Sie uns mit Ihrer Bewerbung überzeugt, laden wir Sie offiziell per E-Mail oder Telefon zu Vorstellungsgespräch ein, um Sie persönlich kennenzulernen, Ihre Motivation erfahren und Ihnen Gelegenheit geben, Fragen zu stellen. An den Gesprächen nehmen Vertreter*in der Fachbereiche, der Beschäftigtenvertreter*in und vom Recruiting-Center (?) teil.  Ist der Aufwand (z.B. durch eine lange Anfahrt) überdurchschnittlich hoch, kann ein erstes Kennenlernen auch mittels Telefoninterview/Videointerview stattfinden. Gegebenenfalls laden wir Sie nach einem überzeugenden Vorstellungsgespräch zu einem Zweitgespräch oder einer Hospitation ein. Anschließend erfolgt zeitnah die Entscheidung, ob Sie ein Angebot erhalten – Sie werden von uns schnellstmöglich darüber informiert.  

 

Sie haben kein passendes Stellenangebot gefunden?

Sollten Sie aktuell kein passendes Stellenangebot auf unserem Jobportal finden, welches Ihren Fähigkeiten und Vorstellungen entspricht, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung! Diese können Sie ganz einfach an karriere@uksh.de senden.

Aufgrund der Vielzahl unserer Institute, Kliniken und Bereiche empfehlen wir Ihnen, Ihren gewünschten Einsatzort so genau wie möglich zu benennen.  So ist die Chance, dass wir Ihnen eine passende Position anbieten können, größer.

UKSH als Arbeitgeber

Stellenangebote

Mitarbeiter-Vorteile