Laden...
Diese Stelle teilen

Betriebswirt*in B.A. / Steuerfachangestellte*r

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen eine*n Steuerfachangestellte*r / Steuerfachwirt*in / Betriebswirt*in B.A. im Dezernat Finanzen und Rechnungswesen (Leitung: Dr. Martin Köhler), campusübergreifend.

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und verstärken und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E10 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Bei Teilzeitwunsch bitten wir um Angabe der bevorzugten Arbeitszeit (vor- bzw. nachmittags)
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem in einem dynamischen Team sowie abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz

 

Das erwartet Sie:

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie im Wesentlichen verantwortlich für alle steuerlichen Fragen rund um das Thema Drittmittel, insbesondere der Umsatzsteuer.
  • Ihnen obliegen die steuerliche Beurteilung, Prüfung und Kontrolle i.Z.m. Drittmittelverträgen sowie der Rechnungsstellung in SAP SD mit in- und ausländischen Vertragspartnern.
  • Sie erstellen periodisch Steueranmeldungen, z.B. ZM-Anmeldungen.
  • Die steuerlich relevanten Buchungen, insbesondere des Drittmittelbereichs, werden von Ihnen plausibilisiert.
  • Sie beantworten steuerliche Fragestellungen mit internationalem Bezug (Bescheinigungen und Dokumente i.Z.m. ausländischen Vertragspartnern, Zolldokumente).
  • Sie entwickeln die Geschäfts- und EDV-Prozesse im Rahmen Ihres Aufgabengebiets weiter und führen zudem interne Schulungen durch.

 

Das bringen Sie mit :

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Steuerfachangestellten und eine abgeschlossene Zusatzqualifikation zur*zum Steuerfachwirt*in oder Bachelor.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet, ein fundiertes steuerliches Fachwissen sowie vertiefte Kenntnisse in der Rechnungslegung bringen Sie mit.
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise ist geprägt von einem hohem Organisationsgeschick sowie einem guten Prioritätenverständnis.
  • Sie überzeugen durch Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift, so dass die Kommunikation im internationalen Umfeld des Aufgabengebiets möglich ist.
  • Im Umgang mit dem berufsüblichen EDV-Anwendungen (SAP, MS Office Paket, DATEV / ELSTER) sind Sie sicher.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.05.2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 4507.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Veröffentlicht am:  04.05.2021
Standort: 

campusübergreifend, Schleswig-Holstein, DE, 23538

4507

Unsere Stärken - Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

 

 

Veröffentlicht am:  04.05.2021
Standort: 

campusübergreifend, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  4507

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Karen Niemann #0431 500 11320
Recruiter*in:  Sina Knodel # 0451 500 11190 # https://www.pflegez