Laden...
Diese Stelle teilen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Fachbereich Ergotherapie des Bachelorstudiengangs Ergotherapie

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Der seit 2018 angebotene additive Studiengang „Ergotherapie/Logopädie“ baut mit einem universitären Studium auf die Fachschulausbildung auf und ist mit einer Teilzeit-Berufstätigkeit vereinbar. In der Fachrichtung Ergotherapie vertieft der Studiengang einerseits bereits vorhandenes Wissen zu Theorien und Konzepten der Ergotherapie sowie zu Erkenntnissen ihrer Bezugswissenschaften. Das Studium bereitet auf eine theorie- und evidenzbasierte Berufspraxis im direkten Klientenkontakt sowie auf übergeordnete Tätigkeiten in fachspezifischen und interprofessionellen Arbeitskontexten vor.  Als einer von vier gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen an der Sektion Medizin ermöglicht er sowohl fachspezifisches als auch interprofessionelles Lernen. Nach 2,5 Jahren wird der Hochschulabschluss (B. Sc.) erworben.

Im Aufgabenbereich dieses Studiengangs wie auch des darauf aufbauenden konsekutiven Masterstudiengangs „Gesundheits- und Versorgungswissenschaften“ ist die ausgeschriebene Stelle verortet. An der Universität zu Lübeck besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur akademischen Weiterqualifikation im Rahmen einer Promotion bzw. Habilitation.

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeittätigkeit, zzt. 23,5 Stunden/Woche
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte

 

Das erwartet Sie:

  • Übernahme von Lehraufgaben im Rahmen des Bachelorstudiengangs, insbesondere für die fachspezifische Lehre in der Ergotherapie, die interprofessionelle Lehre und für qualitative Methoden
  • Ggf. Übernahme von Lehraufgaben im Masterstudiengang Gesundheits- und Versorgungswissenschaften
  • Mitarbeit beim strukturellen Aufbau der Fachbereiche Ergotherapie/Logopädie
  • Mitarbeit im Aufbau eines praxisbasierten Forschungsnetzwerkes
  • Weiterentwicklung des inhaltlichen und methodisch-didaktischen Profils des Studiengangs, vor allem im Hinblick auf die Theorie-Praxis-Verknüpfung
  • Beiträge zu Forschungsaktivitäten im Bereich Ergotherapie, Occupational Science und Gesundheitswissenschaften

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Ergotherapeut*in und ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Ergotherapie, Gesundheitswissenschaften oder in einem verwandten Fachgebiet (mindestens Master/Diplom).
  • Berufserfahrungen in der Ergotherapie
  • Idealerweise fundierte Kenntnisse in der qualitativen Forschung
  • Idealweise Erfahrungen in der Lehre
  • Idealerweise Forschungs- und Publikationserfahrungen im Fachgebiet

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungs bis zum 31. Juli 2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 1140!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

1140

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Jetzt bewerben!

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  1140

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Dr. Katharina Röse # 0451 31018590
Recruiter*in:  Sina Knodel # 0451 500 11190 # https://www.pflegez