Verwaltungsangestellte (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin

Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter in der Sektion für Pädiatrische Endokrinologie und Diabetes (Leiter: Prof. Dr. med. Olaf Hiort) der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor: Prof. Dr. med. Egbert Herting) zur Unterstützung verschiedener wissenschaftlicher Projekte. Wir engagieren uns für Erkrankungen der Hormonsysteme in der Kinder- und Jugendmedizin und betreiben Forschung von der Biologie zur medizinischen Versorgung. Ein wesentlicher Teil ist die Verwaltung des Sonderforschungsbereichs 1665 „Sexdiversity“.

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.12.2027 mit der Option auf Verlängerung.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E6-TVL, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. 28,75 Stunden/ Woche
  • Eine gute Ausstattung, Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden verschiedener Berufsgruppen (Medizin, Pflege, Biologie, Bioinformatik, Soziologie, Psychologie) in einem interessanten universitären Umfeld
  • Ein Plus für Mitarbeitende und Klima: Jobticket der NAH.SH mit höchster Rabattstufe
  • Weitere spannende Benefits des UKSH finden Sie hier: Benefits (uksh.de)

 

Das erwartet Sie:

  • Verwaltung von Finanzkonten
  • Erstellung von Präsentationen und Dokumenten
  • Mithilfe bei Koordination und Organisation von internen und externen Tagungen, ggfls. nationalen und internationalen Kongressen und Treffen
  • Pflegen von Datenbanken

 

Das bringen Sie mit:

  • Kaufmännische Ausbildung / Verwaltungsfachkraft mit Berufserfahrung oder Ähnliches
  • Exzellente Erfahrung in moderner Bürokommunikation (Microsoft Office: Word, Excel, PowerPoint, Outlook) sowie kaufmännischem Management von Drittmittelprojekten
  • Kenntnisse in Datenbankmanagement sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Fähigkeiten zu selbstständiger Administration und Korrespondenz sowie die Kompetenz, sich in zusätzliche Spezialprogramme zur Netzwerkkommunikation einzuarbeiten
  • Sicheres Auftreten mit auswärtigen und ausländischen Partnern

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 15.07.2024 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 24559.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  25.06.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

24559
Stichwörter: 
24559

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  25.06.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  24559

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Dr. Olaf Hiort #0451 500 42810
Recruiter:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://rmkcdn.succes

Benefits am UKSH


Stellensegment: Diabetes, Special Medicine, Healthcare