Diese Stelle teilen

Stellvertretende Pflegerische Teamleitung (m/w/*) - Aufnahmestation / INA

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Für unsere Aufnahmestation / Interdisziplinäre Notaufnahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Pflegerische Teamleitung (m/w/*).

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe KR 14 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden / Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
  • Einen krisensicheren und unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Individuell angepasste Fort- und Weiterbildungsangebote über unsere UKSH Akademie
  • Eine auf Sie abgestimmte Einarbeitung mit bis zu zwei unterstützenden Mentor*innen in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen Flexibilitätszuschlag bei Übernahme kurzfristiger Dienständerung /-wechsel
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zu Ihrer Arbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

 

Das erwartet Sie:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pflegerischen Teamleitung und der Pflegemanagerin
  • Unterstützung der Pflegerischen Teamleitung bei der Zielerreichung Ihrer Station, im Hinblick auf eine leitbildorientierte Führung und unsere Unternehmensziele
  • Maßgebliches Mitwirken an der Umsetzung der pflegefachlichen Ausrichtung und Weiterentwicklung Ihrer Station
  • Unterstützung bei der Planung, Steuerung und Kontrolle der Leistungen und des Personaleinsatzes
  • Koordination von Arbeitsabläufen und Mitwirkung am Erhalt bzw. bei der Weiterentwicklung der pflegerischen Standards
  • Direkte Patientenversorgung

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung als examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger*in sowie eine abgeschlossene staatlich anerkannte Weiterbildung als Notfallpfleger*in
  • Idealerweise eine erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Leitung einer Station oder Funktionseinheit und erste Erfahrungen in den Bereichen Konflikt- und Stressmanagement sowie Qualitäts- und Risikomanagement
  • Einen kooperativen Führungsstil, Verantwortungsbereitschaft und Konfliktfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen, einem Krankenhausinformationssystem (Agfa Orbis, LEP, ePA-AC) und SP-Expert (EDV-gestützten Dienstplanerstellung)
  • Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im Schicht-System und der im genannten Bereich üblichen Dienstzeiten
  • Engagement, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit 
  • Sie leben ein gesundheitsförderndes Verhalten vor und tragen zur gesundheitsgerechten Gestaltung der Arbeit im Sinne des Betrieblichen Gesundheitsmanagement bei.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.09.2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 14881.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden. 

 

 

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  06.08.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

14881
Stichwörter: 
14881

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  06.08.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  14881

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Jolanta Soroko # 0451 - 500 13532
Recruiter*in:  Anna Wolbert # 0451 - 500 11195 # https://www.pfle