Diese Stelle teilen

Flexibel arbeiten in der Pflege

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Flexibel arbeiten in der Pflege

 

Der Entlastungspool des UKSH bietet 3 jährig examinierten Pflegekräften (Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (GKP), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen (GKIKP), Altenpfleger*innen (AP), Krankenpflegehelfer*innen (KPH), Rettungsassistent*innen, Hebammen, Anästhesietechnischen Assistent*innen (ATA), Operationstechnischen Assistent*innen OTA und Medizinischen Fachangestellten (MFA)) die Möglichkeit eines unbefristeten Wiedereinstiegs mit dem Arbeitszeitmodell Ihrer Wünsche und Möglichkeiten, sowie zur Orientierung bei einem Neubeginn. Grundvoraussetzung ist eine Anwesenheit von mindestens 4 Stunden pro Dienst und pro Woche bei bis zu maximal 38,5 Stunden / Woche.

 

Sie suchen als examinierte Pflegekraft nach dem Arbeitszeitmodell Ihrer Wünsche und Möglichkeiten, in dem Sie Ihre persönlichen Interessen, den Beruf und die Familie / das Studium oder Ihre Work-Life-Balance in Einklang bringen können? Die Tageszeiten und Wochentage bestimmen Sie ganz einfach selbst. So können Sie sich die Flexibilität schaffen, die Sie brauchen! Dann bewerben Sie sich jetzt! Die Tageszeiten und Wochentage bestimmen sie mit uns nach ihren Möglichkeiten und Wünschen.

 

Das UKSH unterstützt Sie bei Ihrem beruflichen (Wieder-)Einstieg und macht Sie fit für den (Neu-)Start. Die Beschäftigung als Pflegefachkraft wird im Rahmen eines verlässlichen Arbeitsverhältnisses durchgeführt. Ihr Einsatz erfolgt bedarfsadaptiert und entsprechend Ihrer Eignung im Rahmen unseres Ausfall- und Entlastungsmanagements auf den verschiedenen Pflegeeinheiten oder in unseren Funktionsbereichen nach fester Absprache.

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Das bieten wir:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR7, KR8 oder KR9 TV-L (bei vorhandener Fachweiterbildung), oder bis E6 TV-L je nach Qualifikation, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine flexible Beschäftigung ab 4 Stunden am Tag
  • Eine garantierte Einarbeitungszeit durch eine feste Station in Anlehnung eines übergeordneten Einarbeitungskonzeptes
  • Zeitgerechte Urlaubsplanung
  • Höchste Priorität von Vereinbarkeit für Beruf und Familie
  • Kein Holen aus dem Frei!
  • Eine Jahressonderzahlung als Dankeschön für Ihren Einsatz im Gesundheitswesen
  • Unterschiedliche Zulagen, je nach Einsatzbereich und Diensttag
  • Pflegezulage UK für die „Arbeit am Bett“
  • Umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen an der hauseigenen UKSH Akademie
  • Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen. Weitere Informationen unter: Notfallschulung UKSH
  • UKSH- eigener Flexibilitätszuschlag für die Übernahme von Diensten unterhalb einer 4 tägigen Ankündigungsfrist
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes (VBL)
  • Höchste Rabattstufe für das Jobticket der NAH.SH – Für Ihren umweltfreundlichen Arbeitsweg
  • Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder, um Sie und Ihre Familie zu unterstützen

 

Das erwartet Sie:

  • Ein individuelles Einarbeitungskonzept
  • Je nach Qualifikation werden sie flexibel an wechselnden Einsatzorten auf den Stationen oder Funktionsbereichen eingesetzt
  • Unterstützende und kompensierende Tätigkeit in der Pflege im Rahmen Ihrer Qualifikationen und Arbeitszeit
  • Klare Absprachen und eine enge Kommunikation mit den Teamleitungen
  • Dienstplansicherheit
  • Wir freuen uns zudem über ihre aktive Unterstützung und Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine 3-jährige Ausbildung als exam. Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Krankenpflegehelfer*in, Rettungsassistent*in, Hebamme, Anästhesietechnische*r Assistent*in, Operationstechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r und idealerweise bereits einige Erfahrung in der Pflege 
  • Es ist Ihr Wunsch in der Pflege tätig zu sein, dafür bringen Sie eine hohe Einsatzbereitschaft sowie die notwendige Belastbarkeit und Flexibilität hinsichtlich wechselnder Stationen und Arbeitszeiten mit.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 16797.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden. 

 

 

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  29.11.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

16797
Stichwörter: 
16797

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  29.11.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  16797

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Karina Barske #0451 500 13660
Recruiter*in:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://www.pflegezei

Einblicke in den Pflegedienst