Laden...
Diese Stelle teilen

Gesundheits- und Krankenpfleger*innen oder Anästhesietechnische Assistent*innen Cluster Anästhesie

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Ihre Arbeit soll dazu beitragen, die Ziele Ihres Arbeitsbereiches unter besonderer Berücksichtigung der Ziele unseres UKSH, der Klinik und des Pflegebereiches zu erreichen. Unser interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Gemeinsam mit Ihnen legen wir Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele fest.

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!

 

Das bieten wir:

  • Das Arbeiten im OP in einer der modernsten Kliniken Europas, der nach den neues technischen Standards 2019 fertiggestellt wurde.
  • Eingruppierung je nach Qualifikation und Einsatzbereich bis in die Entgeltgruppe Kr 9 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Individuelle Einarbeitung durch das Mentoring-Programm bereitet Sie bestmöglich auf die Herausforderungen in Ihrem Arbeitsalltag vor.
  • Flexibilitätszuschlag bei Übernahme kurzfristiger Dienständerungen/-wechsel.
  • Verschiedenste Arbeitszeitmodelle wie zum Beispiel eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden / Woche als auch eine Teilzeitbeschäftigung.
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit durch Rotation in verschiedene OP-Fachdisziplinen.
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über die eigene UKSH Akademie.

 

 

Das erwartet Sie:

  • Sie werden im Funktionsdienst Anästhesie schwerpunktmäßig in den verschiedenen OP- Fachgebieten inkl. dem Aufwachraum / Holding eingesetzt.
  • Das Konzept für Service- und Disposition im OP lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist - Die direkte Versorung Ihrer Patient*innen.
  • Vor, während und nach der Narkose übernehmen Sie die pflegerische Verantwortung für Ihre Patient*innen.
  • Sie arbeiten in einem starken, interprofessionellen Team auf Augenhöhe.
  • Gute Standard- und berufsspezifische Software-Kenntnisse unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.
  • Bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte wirken Sie mit.

 

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. zur*zum Krankenschwester*-pfleger und haben idealerweise die Fachweiterbildung im Bereich Anästhesiepflege erfolgreich absolviert. 
  • Oder Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnische*r Assistent*in (ATA).
  • Sie zeichnen sich in Ihrem engagierten und verantwortungsbewussten Handeln durch Organisationstalent, Selbständigkeit, soziale Kompetenz, Kooperationsfähigkeit und Teamgeist aus.
  • Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie idealerweise flexibel.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 4440.

ATA, OTA, GKP, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Anästhesietechnische Assistent, OP

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  29.11.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

4440

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 
4440

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  29.11.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  4440

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Sabine Probst #0451 500 13540
Recruiter*in:  Sina Knodel # 0451 500 11190 # https://www.pflegez

Einblicke in den Pflegedienst