Das Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und Kooperationspartner der Universität zu Lübeck und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Mit rund 1.000 engagierten Beschäftigten sorgen wir an mehreren Standorten in Kiel und Lübeck für die individuelle und ganzheitliche Versorgung von Menschen mit psychischem Leiden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Patienten bedürfnis- und entwicklungsorientiert zu betreuen.

Psychologische Trackleitung (m/w/d) Sucht

 

Wir wünschen uns, unseren Behandlungsbereich weiter auszubauen und freuen uns über Ihre fachliche und kompetente Unterstützung!

 

Das bieten wir Ihnen – Ihre Perspektiven:

 

  • Vollzeittätigkeit (38,5 Stunden/Woche), Teilzeit nach Absprache auch möglich
  • Eingruppierung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E14 gemäß TV-L inkl. betrieblicher Altersvorsorge (VBL) sowie Jahressonderzahlung gemäß TV-L
  • 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Förderung berufsbezogener Fort- und Weiterbildung
  • Maximaler Zuschuss zum NAH-SH-Jobticket, Fitness zum Firmentarif und vieles mehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Sozialberatung und innerbetriebliche Kinderbetreuung


Das erwartet Sie – Ihre Aufgaben:

 

  • Patientenversorgung im Einzel- und Gruppensetting
  • Supervision der Psychotherapie von ärztlichen und psychologischen Mitarbeiter (m/w/d)
  • Mitwirkung bei der Rekrutierung, Einstellung und Mitarbeitergesprächen bei psychologischen Mitarbeitern (m/w/d) in Zusammenarbeit mit der Klinikleitung bzw. der oberärztlichen Leitung des Tracks
  • Unterstützung der Klinikleitung bei der Einhaltung der wirtschaftlichen Ziele der Klinik
  • Strategische Weiterentwicklung der Therapiekonzepte im Track gemeinsam mit der oberärztlichen und pflegerischen Trackleitung
  • Mitwirkung in der universitären Forschung und Lehre sowie an der hausinternen Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter (m/w/d)

 

Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom oder M.Sc.) mit abgeschlossener Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) (m/w/d), idealerweise mit Promotion 
  • Erfahrung mit in der Behandlung von Menschen mit Suchterkrankung sowie in der Anleitung von Mitarbeitern (m/w/d)
  • Selbstständige und engagierte Arbeitsweise sowie hohe soziale Kompetenzen und Freude am interdisziplinären Arbeiten im Team
  • Interesse an der Integration in eine lebendige, engagierte Forschungskultur; Erfahrung in eigenverantwortlicher Durchführung von Forschungsprojekten wünschenswert

 

Das neu eingeführte, modular aufgebaute Track-System fördert die Behandlungskontinuität über das ambulante, teilstationäre und stationäre Setting. Im Track Sucht (Leitung Dr. Julia Reutermann) haben wir uns spezialisiert auf die Behandlung von Menschen mit stoffgebun-denen und nicht-stoffgebundenen Süchten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auch auf der Behandlung von Komorbiditäten. Zusätzlich besteht eine enge Vernetzung mit unserem Schlaflabor und dem Transplantationszentrums Kiel (Lebertransplantation). Der psychothera-peutische Schwerpunkt liegt in der kognitiven Verhaltenstherapie (insbesondere Verfahren der „dritten Welle“). Unser Ziel ist es, das Behandlungsangebot kontinuierlich weiterzuentwickeln und deren Wirksamkeit wissenschaftlich zu überprüfen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freut sich unser Klinikdirektor Herr Prof. Stefan Borgwardt auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details. Für Fragen rund um das Bewerbungsmanagement steht Ihnen Frau Dana Rünzel gerne per E-Mail unter Karriere-ZIPHL@uksh.de zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19.04.2024!

 


 

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  07.04.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

22959
Stichwörter:  #psych

Psychologische Trackleitung (m/w/d) Sucht

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von allen Geschlechtern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  07.04.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  22959

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Stefan Borgwardt # Karriere-ZIPHL@uksh.de
Recruiter:  Dana Rünzel # 0431 - 500 98045

Arbeiten am ZIP


Stellensegment: Psychology, Healthcare