Diese Stelle teilen

Medizinische*r Fachangestellte*r für das Ambulanzmanagement, Ambulanz Frauenheilkunde

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Kaufmännische Direktion Lübeck

 

Sie möchten sich einer neuen Herausforderung stellen, arbeiten ziel- und patientenorientiert, unter Berücksichtigung der Ziele unseres UKSH, der Klinik und der Ambulanz, dann sind Sie am UKSH genau richtig.

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt schwerpunktmäßig in der Ambulanz für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, befristet für zwei Jahre mit Option auf unbefristete Übernahme.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 5 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. bis 23 Stunden / Woche
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen an der hauseigenen UKSH Akademie
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Schulung in der Anwendung des Krankenhausinformationssystems ORBIS
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten in den Ambulanzen des UKSH
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif
  • Vergünstigungen mit dem NAH.SH-Jobticket im Nahverkehr mit Bus und Bahn

 

Das erwartet Sie:

  • Organisation unserer Spezialsprechstunde zur Vorbereitung der Chemotherapien Chemotherapiepatient*innen als Hauptansprechpartner*in
  • Betreuung unserer Patient*innen und Koordination erforderlicher Untersuchungs- und Behandlungstermine
  • Übernahme ärztlich delegierter Leistungen wie z.B. Blutentnahmen, intramuskuläre und subkutane Injektionen
  • Administrative Tätigkeiten, wie das Führen der Patientenakte, strukturierte Leistungserfassung und Formularwesen 

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten
  • Berufserfahrung, idealerweise im Fachgebiet der Frauenheilkunde ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Ein freundliches, empathisches Wesen mit strukturierter Arbeitsweise und ausgeprägtem Organisationstalent
  • Sie geben mit Freude Ihr Fachwissen an neue Kolleg*innen weiter
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und Erfahrungen mit einer Praxissoftware
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungsangeboten 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 06.07.2022 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 15082.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  23.06.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

15082

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 
15082

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  23.06.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  15082

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Nadja Buddrus # 0451 500 13230
Recruiter*in:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://www.pflegezei