Hauptamtliche Praxisanleitung (m/w/d) im Rahmen der praktischen Ausbildung zur Hebamme

Start in unserem Team 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Einstellung erfolgt unbefristet, lediglich die Funktion als Hauptamtliche Praxisanleitung ist zunächst für 2 Jahre befristet.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Vergütung entsprechend der Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR 9 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeitbeschäftigung als hauptamtliche Praxisanleitung 0,5 VK neben einem Stellensplitting im Kreißsaal und Wochenbettstation mit individuellen Fort- und Weiterbildungsangebote sowie flexible Arbeitszeiten
  • Ein verantwortungsvolles, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem aufgeschlossenen und fachkompetenten Team sowie einer modernen und größten Ausbildungsstätte für Gesundheitsfachberufe in Schleswig-Holstein
  • Freistellung und Planungssicherheit durch festgelegte Zeitfenster für die Ausübung der fachpraktischen Anleitung
  • Betriebliche Altersversorge des öffentlichen Dienstes und attraktive Mitarbeiterrabatte und Bezuschussung in unserer UKSH- Kantine

 

Das erwartet Sie:

  • Durchführung gezielter fachpraktischer Anleitungen von Studierenden in den einzelnen Praxisfeldern und auf Grundlage des aktuellen Curriculums
  • Sicherstellung der Erfüllung von gesetzlichen und praktischen Ausbildungszielen bzw. Studieninhalten, unter Beachtung der dazugehörigen Kompetenzentwicklung
  • Enge und kooperative Zusammenarbeit mit allen Beteiligten am Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft
  • Teilnahme an den praktischen Prüfungen des Studiengangs Hebammenwissenschaft als Fachprüferin bzw. -prüfer

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme und verfügen über eine pädagogische Zusatzqualifikation zur Praxisanleitung oder einer Ermächtigung laut §59 des HebStPrV
  • Sie besitzen mind. 2 Jahre praktische Berufserfahrung in den jeweiligen Einsatzbereichen und verfügen bereits über Erfahrungen in der Anleitung von werdenden Hebammen
  • Sie leben ein gesundheitsförderndes Verhalten vor und tragen zur gesundheitsgerechten Gestaltung der Arbeit im Sinne des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei
  • Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Geduld, Zuverlässigkeit und teamorientiertes Arbeiten aus und interessieren sich für evidenzbasierte Arbeitsmethoden
  • Sie haben Freude an der Kommunikation und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen an der Ausbildung bzw. Studium beteiligten Berufsgruppen und den Kooperationspartnern

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.04.2024 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 22551

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  27.03.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

22551
Stichwörter: 
22551

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  27.03.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  22551

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Andrea Augustat #0451/500 - 13676
Recruiter:  Manon Lütgens # 0451 - 500 91705 # https://rmkcdn.

Einblicke in den Pflegedienst