Laden...
Diese Stelle teilen

Gesundheits- und Krankenpfleger*in im Stellensplitting LOGGiA und Allgemeinpflege

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen Gesundheits- und Krankenpfleger*innen oder Altenpfleger*innen im Stellensplitting der Tätigkeitsfelder LOGGiA und der Allgemeinpflege in Lübeck.

 

Im Zuge des demographischen Wandels steigt der Anteil der älteren Menschen im Krankenhaus. Auch bei hochbetagten Patient*innen werden aufwendige Diagnostiken und schwierige Operationen durchgeführt. Das führt dazu, dass die Zahl kognitiv eingeschränkter Patient*innen in der Krankenhausversorgung zunimmt. Den Bedarfen und Anforderungen dieser vulnerablen Patientengruppe stellt sich das gesamte Versorgungsteam des UKSH mit dem Konzept „Lebenswelt, Orientierung, Geborgenheit – Gemeinsam für ältere Patient*innen Akutkrankenhaus - LOGGiA “ (https://www.uksh.de/krankenpflege/Projekte+in+der+Pflege.html).

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Personenzentriertes Pflegekonzept
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der pflegefachlichen Profession und pflegewissenschaftlich basiertes Arbeiten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Eingruppierung ab Entgeltgruppe KR 7 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche oder eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. min. 28,88 Stunden / Woche. Davon arbeiten Sie mindestens 19,25 Stunden / Woche im LOGGiA-Team (41b, 43b, A. 410, A. 512). Mit Ihrem restlichen Stellenanteil arbeiten Sie auf einer Allgemeinpflegestation im 3-Schicht-System.

                        

Das erwartet Sie:

  • Erhebung von Anamnesen und Durchführung von Assessments zur Einschätzung der aktuellen kognitiven Situation bei älteren Patient*innen
  • Erhalt und Wiederherstellung von individuellen Fähigkeiten der Patient*innen durch Einsatz personenzentrierter pflegerischer Interventionen (biographisches Arbeiten, Aktivierung, Mobilisation, usw.)
  • Enge Kooperation mit primär versorgenden Pflegenden, ärztlichem Personal und den Funktionsdiensten, dem Sozialdienst und der „Familialen Pflege“ (https://www.uksh.de/PIZ.html)
  • Beratung und Unterstützung des gesamten Behandlungsteams zum Thema „kognitive Einschränkung“ und „Delir“
  • Fachliche Unterstützung anderer Stationen im Rahmen von LOGGiA-Konsilen
  • Einbindung und Unterstützung der Angehörigen und Patient*innen beim Entlassungsprozess
  • Strukturierte Dokumentation definierter Parameter für die Erfassung wissenschaftlicher Daten
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege, sowie therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur*zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder zur*zum Altenpfleger*in
  •  Idealerweise langjährige Erfahrungen in der Versorgung von kognitiv eingeschränkten Patient*innen und / oder eine entsprechend themenbezogene Fachweiterbildung
  •  Bereitschaft zur stetigen Wissensaktualisierung (durch Fort- und Weiterbildung)
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz, Engagement und Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word und Excel) sowie Agfa ORBIS

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.06.2021 unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer 3645.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  28.05.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

3645

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter:  Gesundheits- und Krankenpflege, Krankenschwester,
3645

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  28.05.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  3645

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Nina Siggelkow # 0451 - 500 13520
Recruiter*in:  Anna Wolbert # 0451 - 500 11195 # https://www.pfle

Einblicke in den Pflegedienst