Diese Stelle teilen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger *in (Station A.020) Neonatologie

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

 Moin und herzlich Willkommen als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in auf unserer neonatologischen Intensivstation A.020 am UKSH Campus Lübeck!

 

Unsere neonatologische Intensivstation (PNZ Level 1) befindet sich im Eltern-Kind-Zentrum angrenzend am Kreißsaal und dem Sectio-OP. Hier werden Früh- und kranke Neugeborene behandelt.

Das frühe Einbeziehen der Eltern in die Behandlung und Pflege der Kinder steht im Fokus unseres entwicklungsfördernden und familienzentrierten Konzeptes.

 

Kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unser aufgeschlossenes, dynamisches und kollegiales Team!

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR 9 TV-L (mit Fachweiterbildung), bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit
  • Wechselschichtzulagen, Jahressonderzahlungen und Flexibilitätszuschläge
  • 30 Urlaubstage und die Möglichkeit bis zu 9 Zusatzurlaubstage bei regelmäßiger Wechselschicht
  • Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder, um Sie und Ihre Familie zu unterstützen
  • Höchste Rabattstufe für das Jobticket der NAH.SH – Für Ihren umweltfreundlichen Arbeitsweg
  • Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Das erwartet Sie:

  • Neubau des Perinatalzentrum 2017 mit 12 Intensivplätzen inkl. 2 Eltern-Kind-Zimmern und 2 Erstversorgungeinheiten am angrenzenden Sectio-OP
  • Behandlung auch von extrem unreifen FG (ca. 80 – 100 FG < 1500g pro Jahr) und Risikoneugeborenen mit verschiedensten Krankheitsbildern
  • Intensivmedizinische Behandlung auf höchstem Niveau und evidenzbasierte Medizin
  • Neonatologische Elternbegleitung (Rooming-In, frühes Bonding, Kängeruhen)
  • Aufnahmen und Verlegungen aus externen Kliniken mit dem Baby-NAW oder Hubschraubertransporte
  • interdisziplinäre Fallbesprechungen (MOMO-Konferenz, Sozialvisite, Perinatalboard)
  • Megacodetraining für alle MitarbeiterInnen an der Simulationspuppe „Paul“
  • Etablierung einer Frauenmilchbank

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in bzw. Kinderkrankenschwester/-pfleger optional mit einem Bachelorabschluss im Bereich Pflege
  • Idealerweise eine Kinderintensivfachweiterbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Besondere Sensibilität sowie Verständnis und Empathie gegenüber unseren kleinen Patienten*innen, deren Eltern und weiteren Angehörigen
  • Eine eigenverantwortliche und organisierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schicht-System sowie zur Teilnahme am Rufdienst

 

Bei Rückfragen können Sie sich an die pflegerische Teamleitung Frau Doreen Peplinski wenden. ( 0451-500 42900).

Die Neonatologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des UKSH, Campus Lübeck - YouTube

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 16394.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden. 

 

 

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  04.01.2023
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

16394
Stichwörter: 
16394

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  04.01.2023
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  16394

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Sven Schneider # 0451 - 500 13521
Recruiter*in:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://www.pflegezei

Einblicke in den Pflegedienst


Stellensegment: Pediatric, Healthcare