Administrativer Lotse (m/w/d) Zentrum für Seltene Erkrankungen

 

Wir suchen eine Administrative Lotsin / einen Administrativen Lotsen im Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZSE) Lübeck.

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre. Eine langfristige Zusammenarbeit ist angestrebt.

 

Das bieten wir Ihnen: 

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, dem die verbesserte Versorgung von Menschen mit seltenen oder unerkannten Erkrankungen am Herzen liegt. Sie werden für Ihre Tätigkeit in den sehr gut etablierten Strukturen des ZSE in Lübeck eingearbeitet und arbeiten eng mit diesem zusammen.
  • Eingruppierung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe E5 TV-L bzw. KR 5 TV-L 
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Viele attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen
  • Weitere spannende Benefits des UKSH finden Sie hier: Benefits (uksh.de)

 

Das erwartet Sie: 

  • Kontaktperson für Patientenanfragen, Bearbeitung von Patientenunterlagen, Patientenmanagement, Aktenführung, allg. Sekretariatsaufgaben, Korrespondenzen, Privatabrechnungen, Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation
  • Fallkonferenzplanung und -koordination, Vorbereitung der Unterlagen für interdisziplinäre Fallkonferenzen, Abrechnung von Fallkonferenzen und Leistungen im ZSE sowie Koordination von ZSE-Sprechstunden
  • Koordination des Wahlfachs Seltene Erkrankungen
  • SOP für den eigenen Arbeitsbereich, QM-Dokumente und – prozesse; KVP 
  • Kontakt mit Selbsthilfegruppen, Stiftungen und anderen Einrichtungen, die sich um die Belange von Menschen mit Seltenen Erkrankungen kümmern

 

Das bringen Sie mit: 

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder medizinischen Bereich und erste Berufserfahrungen im Gesundheitswesen
  • Interesse an exzellenter klinischer Versorgung und Engagement
  • Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und professionelle kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Patientinnen und Patienten und Kooperationspartnern 
  • Interesse oder erste Erfahrungen im Bereich des Qualitätsmanagements, eine Weiterbildung im Bereich Gesundheitsmanagement ist hilfreich

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.06.2024 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 24151.

 

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  31.05.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

24151
Stichwörter: 
24151

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  31.05.2024
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  24151

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Dr. Münchau #Alexander.Muenchau@uksh.de
Recruiter:  Anna Wolbert # 0451 - 500 11195 # https://rmkcdn.s

Benefits am UKSH