Laden...
Diese Stelle teilen

Medizinische *r Fachangestellte *r als Fachleitung Augen-Ambulanz

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Start in unserem Team: 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Arbeitsverhätlnis.

 

Das bieten wir:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 6 TV-L mit Zulage zur E 8 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden / Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
  • Das UKSH bietet Ihnen interne und bei Bedarf auch externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub

 

Das erwartet Sie:

  • Dank Ihrer Organisation erfolgt ein effizienter Ambulanzbetrieb. Dies beinhaltet ebenso die operative Personaleinsatzplanung inklusive des Ausfallmanagements und die Personalentwicklung.
  • Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen in der direkten Patientenversorgung
  • Sie stellen die interne und externe Kommunikation sicher.
  • In Zusammenarbeit mit dem Dezernat Erlösmanagement sorgen Sie für eine reibungslose Dokumentation und fundierte Leistungserfassung.
  • Sie arbeiten bei der Aufrechterhaltung und der Weiterentwicklung des QM-Systems mit.
  • Sie unterstützen bei der OP-Planung.
  • Sie kümmern sich um die Anleitung und Einarbeitung von Auszubildenden.
  • Weiterhin übernehmen Sie die Bestellung von medizinischem Sachbedarf.
  • Zu Ihren Aufgaben zählen technisch bildgebende Untersuchungsmethoden und die Durchführung von Angiografien am Auge von Patienten.
  • Zusätzlich übernehmen Sie die optische Cohärenztomographie sowie die Fundus- und Spaltlampenfotografie.
  • Darüber hinaus gehören die Messung von Nervenfaserschichtdicken und die Hornhauttopographie zu Ihrem verantwortungsvollen Aufgabenbereich.
     

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische*r Fachangestellte*r und verfügen wünschenswerterweise über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in dem Fachbereich. 
  • Sie haben wünschenswerterweise bereits eine mehrjährige Erfahrung in der (stellv.) Leitung einer Ambulanz oder Arztpraxis.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Fachwirt*in in der ambulanten medizinischen Versorgung mit bzw. sind bereit, diesen zu erwerben.
  • Sie handeln innovativ und wirtschaftlich und können dank Ihrer Überzeugungs- und Kompromissfähigkeit auch schwierige Konflikte erfolgreich lösen.
  • Durch Ihr verantwortungsbewusstes, engagiertes, selbständiges, zuverlässiges und patientenorientiertes Handeln überzeugen Sie die Patientinnen und Patienten und Ihr Ambulanz.
  • Mit den gängigen MS Office-Anwendungen, einer Praxissoftware bzw. nach Möglichkeit mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS sind Sie sicher im Umgang vertraut.
  • Ihr Interesse an stetigen Fortbildungen und dem Erlernen neuer Fertigkeiten setzen wir voraus.
     
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.08.2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 3406.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  23.07.2021
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Anstellungsart: 
Befristung: 
3406

Unsere Stärken - Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  23.07.2021
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  3406

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Dörthe Deutschbein # 0431 - 500 13140
Recruiter*in:  Gordon Jäckel # 0431 - 500 11196 # https://rmkcdn.


Jobsegment: Cardiac, Healthcare