Laden...
Diese Stelle teilen

Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA) - Institut für Transfusionsmedizin

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Start in unserem Team:

Das Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erzielt als regionale Blutspendezentrale an den Standorten Kiel und Lübeck jährlich insgesamt etwa 50.000 Vollblutspenden sowie 4.000 Thrombozytapheresespenden.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre.

 

Das bieten wir:

  • Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe E 5 TV-L eingruppiert.
  • Sie arbeiten in Teilzeit, 24 Stunden an 4 Tagen pro Woche .
  • Es finden regelmäßige Schulungen im Team statt. Außerdem stehen am Einsatzort kostenlose Parkplätze zu Verfügung.
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team.
  • Ihr Einsatzplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt.
  • VBL (betriebliche Altersvorsorge) sowie VWL (vermögenswirksame Leistungen).
  • Die Teilnahme an vielfältigen internen Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Das erwartet Sie:

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Aufnahme und Betreuung der Blutspender*innen.
  • Sie punktieren die Venen bei Voruntersuchungen bzw. für die Blutspende.
  • Blutbildmessungen am Analyseautomaten führen Sie eigenständig durch.
  • Sie führen Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Komplikationen durch.
  • Die Blutkonserven und Laborproben bereiten Sie für den Versand zur Präparation vor.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer*in bzw. Medizinische*r Fachangestellte*r.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung in dem oben genannten Tätigkeitsbereich sammeln.
  • Ihre eigenständige Arbeitsweise ist geprägt von einem hohen Maß an Organisationsvermögen.
  • Dank Ihrer Sozialkompetenz zeigen Sie im Umgang mit den Blutspendern*innen viel Verständnis.
  • Hinsichtlich eines Einsatzes im Schichtdienst von Montag bis Samstag sind Sie flexibel.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7.10.2020

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Campus Kiel

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Anstellungsart: 
Befristung: 
1621

Unsere Stärken - Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Jetzt bewerben!

Stichwörter: 

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  1621

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Dr. med. Holger Hennig #0451 - 500 16005
Recruiter*in:  Gordon Jäckel # 0431 - 500 11196