Das Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und Kooperationspartner der Universität zu Lübeck und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Mit rund 1.000 engagierten Beschäftigten sorgen wir an mehreren Standorten in Kiel und Lübeck für die individuelle und ganzheitliche Versorgung von Menschen mit psychischem Leiden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Patienten bedürfnis- und entwicklungsorientiert zu betreuen.

Krankenhauscontroller (m/w/d)

Das Krankenhauscontrolling trägt die Verantwortung, aus dem stetig wachsenden Datenvolumen alle steuerungsrelevanten Daten für Entscheidungen aufzubereiten. Dazu ist ein enger Austausch mit allen Bereichen des Krankenhauses erforderlich, um die passgenauen Kennzahlen für die Steuerung und Koordinierung von Abläufen zur Verfügung zu stellen. 

 

Wir suchen für unseren Standort in Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet einen Controller (m/w/d) in Voll-/Teilzeit.


 

Das bieten wir Ihnen – Ihre Perspektiven:

 

  • Aufgabenbereich: abwechslungsreich mit Gestaltungsspielraum
  • Team: aufgeschlossen, dynamisch, 
  • Vernetzung: mit allen Fachbereichen der Kliniken, Ambulanzen und Instituten,
  • Zukunft: Mitgestaltung eines zukunftsorientierten Berichtswesens
  • Flexibilität: Teilzeit, Homeoffice, Vereinbarkeit von Beruf- und Familie -flexibles Arbeiten
  • Sicherheit: betriebliche Altersvorsorge (VBL), attraktives Gehalt nach TV-L mit tariflichen Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub 
  • Gesundheit: Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Fitness zum Firmentarif 
  • Professionalität & Spaß: engagierte und multidisziplinäre Teams & Führungskräfte, die mit Leidenschaft & Spaß ihre Visionen einbringen
  • Weiterentwicklung: dafür brauchen wir Ihren Beitrag und fördern Ihre Talente 
  • Corporate Benefits über das UKSH, max. Zuschuss zum NAH.SH-Jobticket

 

Das erwartet Sie – Ihre Aufgaben:

 

  • Betreuung der Bereiche Forschung und Lehre und Drittmittel incl. der Verwendungsnachweiserstellung 
  • Mitarbeit bei der Analyse der Erlös-, Leistungs- und Kostenentwicklung, deren Steuerung und Überwachung
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Monats- und Jahresabschlusses und der Wirtschaftsplanung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten und des Berichtswesens

 

Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet:

 

  • Ihre Persönlichkeit: neugierig, kreativ, aufgeschlossen und kommunikativ 
  • Ihr Interesse: Beitrag zur Weiterentwicklung von passgenauen Kennzahlen zur Steuerungsunterstützung 
  • Ihre Grundlagen: abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, gerne mit dem Schwerpunkt Controlling oder Personalwirtschaft 
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Controlling, vorzugsweise im Krankenhausumfeld
  • ausgezeichnete Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
  • ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Zahlenverständnis
  • Arbeitsstil: strukturiert und lösungsorientiert 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freut sich unsere Kaufmännische Geschäftsführerin Frau Annette Nedderhoff auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details. 
Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Laura Mante (Tel. 0431 / 50098252 ) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
 

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  12.07.2024
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

24584
Stichwörter: 
24584

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von allen Geschlechtern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  12.07.2024
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  24584

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Annette Nedderhoff # Karriere-ZIPKI@uksh.de
Recruiter:  Laura Mante # 0431 - 500 98252