Hauptamtliche Praxisanleitung (m/w/d) - Praktische Ausbildung Hebammen

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team des Ausbildungsmanagements und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf eine unbefristete Verlängerung.

 

Das bieten wir:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR9 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeittätigkeit mit zzt. 9,75 Stunden/ Woche als Hauptamtliche Praxisanleitung im Stellensplitting mit Tätigkeit als Hebamme, welche Sie mit mindestens 9,75 Stunden/ Woche ausüben
  • Eine interessante Position in einem modernen universitär geprägten Lehrumfeld an der größten Ausbildungsstätte dieser Art in Schleswig-Holstein, verbunden mit der Möglichkeit und Chance, die Entwicklung des Bereiches aktiv mitzugestalten sowie der persönlichen Weiterentwicklung
  • Einen Flexibilitätszuschlag bei Übernahme kurzfristiger Dienständerungen/-wechsel
  • Weitere spannende Benefits des UKSH finden Sie hier: Benefits (uksh.de)

 

Das erwartet Sie:

  • Durchführung gezielter fachpraktischer Anleitungen der Auszubildenden in den einzelnen Praxisfeldern und auf Grundlage des aktuellen Curriculums 
  • Sicherung der Erreichung der gesetzlichen praktischen Ziele im dualen Studiengang der Hebammenwissenschaft an der Universität zu Lübeck, unter der Beachtung der dazugehörigen Kompetenzentwicklung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem Team des Ausbildungsmanagements, den verantwortlichen Mitarbeitenden des UKSH und des Hebammenstudienganges Hebammenwissenschaft
  • Förderung der fachpraktischen Ausrichtung und Mitwirkung an der Erarbeitung von Praxiskonzepten und deren kontinuierlichen Evaluation
  • Teilnahme an praktischen Abschlussprüfungen als Fachprüfer und Übernahme von Anleitungstage in denen Sie mehrere Studierende in einer Gruppe ganztägig anleiten sowie Anleitung der Studierenden im Kreißsaal und auf der C.318 (Wochenbett und Schwangerenstation)

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Hebamme
  • Eine berufspädagogische Zusatzqualifikation mit einem Mindestumfang von 300 Stunden oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Berufserfahrung und Erfahrungen in der Anleitung von Hebammenstudierenden oder Hebammenschüler / Hebammenschülerinnen
  • Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Geduld und Zuverlässigkeit
  • Freude an der Kommunikation und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen an der praktischen Ausbildung beteiligten Berufsgruppen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.08.2024 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 23671.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  14.07.2024
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

23671
Stichwörter: 
23671

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  14.07.2024
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  23671

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Ingrid Polster # 0152 01543285
Recruiter:  Bianca Heil # 0431 - 500 11196 # https://rmkcdn.su

Benefits am UKSH