Verpflegungsassistent*in, Campus Lübeck

Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Service Stern Nord GmbH das größte Tochterunternehmen des UKSH. An den beiden Standorten Kiel und Lübeck bietet die Service Stern Nord ein breit gefächertes Spektrum von Dienstleistungen zur passgenauen Unterstützung der medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten. Dazu gehören etwa die Patientenverpflegung und die Hauswirtschaft, aber auch Serviceleistungen wie die sterile Aufbereitung von Medizinprodukten, der Sicherheitsdienst und der Patiententransport.

Fachbereich Verpflegungsmanagement

Mit dem Bezug des Neubaus in Lübeck wird ein neues Verpflegungskonzept eingeführt. Zum Mittag können die Patient*innen wie im Restaurant zwischen ca. 20 ver­schiedenen Gerichten wählen. Unsere Verpflegungsassistent*innen nehmen die Menüwünsche entgegen. Die im Cook-and-Chill-Verfahren herge­stellten Gerichte werden in den stationseigenen Verpflegungscentern und unmittelbar vor dem Servieren regeneriert, d.h. exakt temperiert.

Frühstück, Gebäck und das Abend­brot werden auf Büfettwagen angerichtet, mit denen die Verpflegungsassistent*innen zu jedem Zimmer fahren, wo die Patient*innen dann je nach Geschmack auswählen können. Je nach ärztlicher Verordnung bieten wir rund 40 verschiedene Diäten und Sonderkostformen an.

An beiden Standorten des UKSH betreiben wir Bistros und Cafeterien. Unsere Besucher erwarten wir mit täglich wechselnden Mittagsgerichten. Außerdem stellen wir die Verpflegung unserer Betriebskindergärten sicher, in denen täglich über 400 Kinder betreut werden.

 

Start in unserem Team

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum 1. November 2019, zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf Verlängerung.

 

Das erwartet Sie:

  • Sie bieten den Patienten*innen warme und kalte Speisen sowie Getränke aus der Menükarte an.
  • Ebenso bereiten Sie die Mahlzeiten zu, portionieren diese und richten sie an.
  • Frühstück und Abendessen wird mithilfe eines speziellen Ausgabewagens von Ihnen an die Patient*innen verteilt.
  • Des Weiteren sind Sie für das Nachbestellen von Waren in Ihrem Arbeitsbereich zuständig.
  • Ihren Arbeitsplatz, das Verpflegungscenter auf Station, sowie Ihre Arbeitsmittel pflegen und reinigen Sie.
  • Mithilfe der Gewerbespülmaschiene übernehmen Sie auch Spültätigkeiten.
  • Bei allen Ihren Aufgaben beachten Sie stets die Rahmvorgaben und Hygienevorschriften, insbesondere Sicherstellung der HACCP-Vorgaben.
  • Gegenüber den Kund*innen (Patient*innen) fungieren Sie als Ansprechpartner*in.
  • Das Mitwirken an der kontinuierlichen Verbesserung der kundenbezogenen Prozesse in Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten wird begrüßt.


Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie besitzen eine gute Auffassungsgabe, kundenorientierte und höfliche Umgangsformen sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung und haben Freude im Umgang mit Menschen.
  • Die Bereitschaft zum Einsatz im 2-Schichtdienstbetrieb sowie an Wochenenden und Feiertagen bringen Sie mit.
  • Sie sind umsichtig und sorgfältig hinsichtlich der Aufgabenbereiche und Lebensmittel.
  • Sie besitzen ein gültiges Zeugnis über Belehrung nach § 42,43 der LMHV.
  • Sie sind teamfähig, hilfsbereit und behalten auch bei höherer Arbeitsbelastung den Überblick.
  • Sie können mit Patienten*innen problemlos und angemessen umgehen.
  • Die Bereitschaft zu fachbezogener Weiterbildung bringen Sie mit.


Das bieten wir:
Als Mitarbeiter*in der Service Stern Nord GmbH erhalten Sie eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe E 4 des Firmen-Rahmentarifvertrages. Wir bieten Ihnen eine Teilzeitbeschäftigung zzt. 20 oder 30 Stunden/ Woche.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich der Fachbereichsleiter Herr Nils Peplow (Tel.: 0451 500-91300). Bei Fragen zur Bewerbung oder unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Frau Manon Lütgens (Tel.: 0451 500-91705).

 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter der Ausschreibungsnummer 397.

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | attraktive Mitarbeiterrabatte

Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.