Diese Stelle teilen

Studienassistenz (m/w/*)

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen eine Studienassistenz / Studienkoordination (m/w/*) für das Zentrum für seltene Erkrankungen im Bereich Seltene Neurologische Bewegungsstörungen (Leitung: Prof. A. Münchau).

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. zunächst für 12 Monate im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts, mit der Option auf Verlängerung.

 

Das bieten wir Ihnen: 

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe KR7, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. 19,25 Stunden/ Woche
  • Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen. Weitere Informationen unter: Notfallschulung UKSH
  • Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes (VBL)
  • Höchste Rabattstufe für das Jobticket der NAH.SH – Für Ihren umweltfreundlichen Arbeitsweg

 

Das erwartet Sie: 

 

  • Organisation der Studien in der Abteilung; Terminvergabe für Studienprobanden, Koordinierung von Untersuchungen
  • Enge und effektive Zusammenarbeit mit Prüfärztinnen * Prüfärzten und anderen an der Studie mitwirkenden Personen
  • Betreuung der Studienpatienten (inkl. Blutabnahmen, Vitalzeichen-Messung, EKG, Befragung)
  • Probenaufbereitung und Probenversand
  • Verwaltung der Studiendokumente, Studienmaterialien und der Studienmedikation
  • Dokumentation der Studiendaten
  • Unterstützung des Monitoring durch Vertreter der Sponsoren
  • Koordination und Kommunikation mit anderen Arbeitsgruppen im In- und Ausland

 

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zur Study Nurse oder Interesse an dieser Weiterbildung
  • Erfahrung in der Neurologie oder Psychiatrie ist gewünscht
  • Interesse an der Arbeit mit Patienten und Studienteilnehmern
  • Freude an Teamarbeit, hohe Eigenverantwortung, Übernahme von Aufgaben in der Anleitung und Supervision von Hilfskräften
  • Flexibilität bezüglich der anfallenden Arbeiten, Interesse sich in die große Bandbreite der Aufgaben einzufinden
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Englischkenntnisse
  • Inhaltliches Interesse an den Studien und Erkrankungen (Schwerpunkt: Funktionelle Erkrankungen, Dystonien, Tourette) zu denen in der Arbeitsgruppe geforscht wird

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.02.2023 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 17613.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  13.01.2023
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

17613
Stichwörter: 
17613

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  13.01.2023
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  17613

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Münchau #0451 500 43477
Recruiter*in:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://www.pflegezei


Stellensegment: Cardiac, EKG, Neurology, Healthcare