Diese Stelle teilen

Medizinische*r Fachangestellte*r - Tagesklinik der Klinik für Neurologie (Teilzeit)

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Sie möchten sich einer neuen Herausforderung stellen, arbeiten ziel- und patientenorientiert und interessieren sich für die neuesten Therapiemöglichkeiten, dann sind Sie am UKSH genau richtig. Kommen Sie in unser Team in der Tagesklinik der Klinik für Neurologie und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung in die Krankheitsbilder und Behandlungs-formen der Neurologie und Schulung am Krankenhausinformationssystems ORBIS
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 5 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Teilzeitbeschäftigung (derzeit bis 25 Stunden / Woche)
  • Eine Jahressonderzahlung als Dankeschön für Ihren Einsatz im Gesundheitswesen
  • Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere UKSH Akademie

 

Das erwartet Sie:

  • Tagesklinische Versorgung und Betreuung unserer Patient*innen mit neuromuskulären Erkrankungen, Demenz, Bewegungsstörungen und anderen neurologischen Erkrankungen
  • Assistenz u. a. bei Blutentnahmen und EKG schreiben, Anfordern von Befunden und Dokumentation sowie Leistungserfassung in unserem EDV-System und arbeiten während der Behandlung im Team mit
  • Sprechstundenorganisation, Abstimmung interner und externer Patiententermine und Bestellung von medizinischem Sachbedarf
  • Unterstützung der Prozesse und Mitwirken an der Weiterentwicklung der Tagesklinik

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA) oder einer vergleichbaren medizinischen Ausbildung
  • Hohe Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen im Umgang mit in ihrer Mobilität eingeschränkten Patient*innen
  • Ein freundliches Auftreten gegenüber unseren Patient*innen, Angehörigen und Kolleg*innen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und einer Praxissoftware bzw. einem Krankenhausinformationssystem

 

Auf ein Gespräch mit Ihnen über Ihren zukünftigen Arbeitsbereich freut sich Herr Prof. Julian Großkreutz (julian.grosskreutz@uksh.de oder 0451 500 43450).

Bei Fragen zur Bewerbung oder unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Frau Katharina Reeker-Meyer (Tel.: 0451 500 13230).

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 13.07.2022 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 16839.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  22.06.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

16839

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 
16839

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  22.06.2022
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  16839

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Dr. Julian Großkreutz #0451 500 43450
Recruiter*in:  Sina Utes # 0451 500 11190 # https://www.pflegezei


Jobsegment: Cardiac, EKG, Neurology, Healthcare