Laden...
Diese Stelle teilen

Medizinisch-Technische*r Assistent*in oder Biologisch-Technische*r Assistent*in

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen eine*n Medizinisch-Technische*n oder Biologisch-Technische*n Assistent*in am Institut für Pathologie in Lübeck.

 

Durch die enge Verknüpfung von Forschung, Lehre und Krankenversorgung bietet unser UKSH als ein Haus der Maximalversorgung ein breit gefächertes Aufgabenspektrum. Die seit dem 01.08.2015 neu formierte Verbundpathologie unseres UKSH, Campus Lübeck, und des Forschungszentrums Borstel deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie, einschließlich Zytopathologie und Molekularpathologie ab. Die Verbundpathologie versorgt den Campus Lübeck unseres UKSH, das Forschungszentrum Borstel sowie externe Einsender und beteiligt sich an zahlreichen klinisch-pathologischen Konferenzen. Ein besonderer Versorgungs- und Forschungsschwerpunkt ist die Tumorpathologie.

 

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31. Juli 2022. Anschließend besteht eine Option auf Verlängerung.

 

Das bieten wir:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E9b TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung von zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das erwartet Sie:

  • Unterstützung unserer experimentell tumorbiologisch arbeitenden Forschungsgruppen, u.a. bei Zellkultur, funktionellen in-vitro Experimenten, Gelelektrophorese, PCR, qRT-PCR, Western Blot, ELISA sowie weiteren grundlegenden molekularbiologischen Methoden
  • Unterstützung der molekularpathologischen Diagnostik, dazu gehören insbesondere Anfertigung von Paraffinschnitten, Immunhistochemie und Fluoreszenz in-situ Hybridisierung
  • Pflege der Projektdokumentation
  • Unterstützung bei der Durchführung von Laborexperimenten (keine Tierversuche)

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinisch-technischen Assistent*in oder Biologisch-technischen Assistent*in
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Zellkulturen, Proteinbiochemie inkl. Peptidaufreinigung und/oder molekularbiologischen Methoden
  • Einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • Motivation und persönliches Interesse für Ihre Arbeit im Veränderungsprozess der modernen Medizin und Forschung
  • Eine eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise

 

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich Herr Dr. F. Dreßler (0451 500-15827).

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 02.08.2021 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 4657.

MTA, BTA, Medizinisch-Technischer Assistent, Biologisch-Technischer Assistent, Biologisch-Technische Assistentin, Medizinisch-Technische Assistentin

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  14.07.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

4657

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Stichwörter: 

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am:  14.07.2021
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  4657

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Dr. F. Dreßler #0451 500 15827
Recruiter*in:  Sina Knodel # 0451 500 11190 # https://www.pflegez


Jobsegment: Medical Technologist, Pathology, Scientist, Healthcare, Science