Mitarbeiter*in im Hol und Bringdienst SSN, Campus Lübeck

Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Service Stern Nord GmbH das größte Tochterunternehmen des UKSH. An den beiden Standorten Kiel und Lübeck bietet die Service Stern Nord ein breit gefächertes Spektrum von Dienstleistungen zur passgenauen Unterstützung der medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten. Dazu gehören etwa die Patientenverpflegung und die Hauswirtschaft, aber auch Serviceleistungen wie die sterile Aufbereitung von Medizinprodukten, der Sicherheitsdienst und der Patiententransport.

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum 01. November 2019, zunächst befristet für ein Jahr. Es sind mehrere Stellen der genannten Position zu besetzen.


Das erwartet Sie:

  • Sie übernehmen den Transport aller Wirtschaftsgüter und Versorgungsmaterialien auf dem Campus.
  • Ebenso transportieren Sie Humanproben und Sterilgüter.
  • Sie arbeiten im Bereich des Hol- und Bringdienstes.
  • Sie arbeiten im Bereich der Müllentsorgung mit.
  • Daneben nehmen Sie auch Sonderaufgaben im Arbeitsbereich wahr.
  • Sie sind für die Bereitstellung von Ware für die innerbetrieblichen Abläufe zuständig.
  • Die Erhaltung der Betriebsfähigkeit und der Ordnung in den Materialräumen liegt ebenso in Ihrem Aufgabenbereich.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind motiviert und arbeiten engagiert und zuverlässig.
  • Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, in wechselnden Schichten (2-Schicht-Betrieb) und am Wochenende zu arbeiten.
  • Sie überzeugen uns durch Teamfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke.
  • Soziale Kompetenz und patientenorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab.

 

Das bieten wir:

Als Mitarbeiter*in der Service Stern Nord GmbH erhalten Sie eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe E3 des Firmen-Rahmentarifvertrages. Sie arbeiten Vollzeit, zzt. 40 Stunden/Woche. Eine Teilzeitbeschäftigung ist im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich Herr Stephan Kißmann (Tel.: 0451 500-91260). Bei Fragen zur Bewerbung oder unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Frau Manon Lütgens (Tel.: 0451 500-91705).

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 26. September 2019 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 344.

 

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | attraktive Mitarbeiterrabatte

Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung aller Geschlechter.