Laden...
Diese Stelle teilen

Medizinisch-technische*r Laborassistent*in im Institut für Klinische Chemie

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Das Institut für Klinische Chemie arbeitet campusübergreifend für die Krankenversorgung am UKSH. An den beiden Standorten in Kiel und in Lübeck betreibt das Institut die Zentrallabore der Kliniken. Jährlich werden hier mehr als 7 Millionen laboratoriumsmedizinische Analysen durchgeführt. Die zeitnahe Analytik wird durch etwa 120 Mitarbeiter*innen sichergestellt. Das Institut ist nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert.


Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!


Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E8 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Intensive Einarbeitung
  • Gute Angebote zur Fort- und Weiterbildung
     

Das erwartet Sie:

  • Übernahme von Verantwortung für allgemeine, organisatorische Aufgaben im Diagnostiklabor
  • Durchführung und Überwachung von labormedizinischer Analytik in der Basisdiagnostik und in unseren Fachbereichen: Erweiterte Gerinnungsdiagnostik, FACS, LCMS, Infektionsdiagnostik PCR, Proteindiagnostik, Liquordiagnostik und Allergiediagnostik, EDV gesteuert mit modernsten Analysensystemen

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinisch-technischen Laborassistent*in
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • Selbstständige, engagierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Dank Ihrer Flexibilität ist für Sie die Arbeit in allen Schicht- und Nachtdiensten möglich


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 18.08.2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 1910!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der Ausschreibungsnummer.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

1910

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH

Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Jetzt bewerben!

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Lübeck

Veröffentlicht am: 
Standort: 

Lübeck, Schleswig-Holstein, DE, 23538

Ausschreibungsnummer:  1910

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Jana Eicke-Metzenthin # 0173 242 7161
Recruiter*in:  Anna Wolbert # 0451 - 500 11195 # https://www.pfle


Jobsegment: Medical Technologist, Healthcare