Diese Stelle teilen

Intensiv Pflegekraft (m/w/*) für Intensiv Ausbildungseinheit (Innere Intensivstation)

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

 

Sie haben bereits Intensiverfahrung und brennen für das Anleiten von motivierten Lernenden? Dann sind sie bei uns genau richtig. In unseren MIA Bereich, hierbei steht MIA für Mentoring, Integration und Advertising, leben wir Anleitung nochmal ganz anders. In einer gesonderten Ausbildungseinheit mit vier Betten auf der Inneren Intensivstation versorgen sie Patient*innen und leiten dabei in einer 1:1 Betreuung examinierte Pflegekräfte (m/w/*) aus dem Ausland in den Grundlagen der Intensivpflege an. Sie versorgen in einem interdisziplinären Team rund um die Uhr die Patient*innen aus verschiedenen Fachabteilungen als Ausbildenden/Lehrenden Duo. Sie haben die Möglichkeit in einen geschützten Rahmen die examinierten Pflegekräfte (m/w/*) aus dem Ausland gut auf ihre Kenntnisprüfung vorzubereiten und ihre Kenntnisse in der Intensivpflege weiter zu geben. Damit leisten sie einen großen Beitrag zur Integration von internationalen Pflegekräften (m/w/*) im Intensivbereich des UKSHs.

 

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

 

Was bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung je nach Qualifikation bis in die Entgeltgruppe KR 9 TV-L (mit Fachweiterbildung), bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen ( Praxisanleiterzulage)
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Ein Plus für Mitarbeitende und Klima: Jobticket der NAH.SH mit höchster Rabattstufe
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit
  • Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen (z.B. Fachweiterbildung Intensivpflege, EMI – Einarbeitung für neue Mitarbeiter*innen)
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen

 

Das erwartet Sie:

  • Durchführung der Intensivpflege sowie therapeutische und diagnostische Maßnahmen
  • Im Ausfallgeschehen unterstützen Sie auch andere Bereiche der Inneren Intensivstation, jedoch maximal mit 20% Ihrer Arbeitszeit. Hier haben Sie die Möglichkeit die komplette Bandbreite der universitären Hochleitung-Intensivpflege auszuüben
  • Übernahme der prä- und postoperative Betreuung
  • Teilnahme an Fall- und Ethikbesprechungen
  • Wir freuen uns zudem über Ihre aktive Unterstützung und Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse vor allem auch im MIA Bereich
  • Anleitung von internationalen Pflegekräften (m/w/*) in einer gesonderten Einheit (auf der Inneren Intensivstation) zur Vorbereitung auf eine erfolgreiche Kenntnisprüfung
  • Verknüpfung von der Theorie und Praxis durch extra erstellte Konzepte und Schulungskonzepte

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Gesundheits- und Krankenpfleger *in bzw. Krankenschwester * Krankenpfleger oder über ein abgeschlossenes Pflegestudium (Bachelor)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Intensivpflege
  •  Idealerweise haben Sie eine erfolgreich abgeschlossene Praxisanleiterausbildung oder bringen die Bereitschaft mit diese zu erwerben
  • Gegenüber den Patient*innen und deren Angehörigen bringen Sie eine besondere Sensibilität sowie Verständnis und Empathie mit
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit.
  • Sie haben Freunde an der kontinuierlichen Anleitung von verschiedenen Lernenden
  • Sie bringen die Bereitschaft mit sich mit kulturellen Unterschieden zu beschäftigen und sprachliche Hürden zu überwinden
  • Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 17902.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  15.01.2023
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

17902
Stichwörter: 
17902

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  15.01.2023
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  17902

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Andrea Hillen # 0431 - 500 13730
Recruiter*in:  Jessica Puton # 0431 - 500 11191

Einblicke in den Pflegedienst


Stellensegment: Advertising, Marketing