Diese Stelle teilen

Mitarbeiter (m/w/d) für unser Patientenmanagement im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Das Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und Kooperationspartner der Universität zu Lübeck und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Mit rund 1.000 engagierten Beschäftigten sorgen wir an mehreren Standorten in Kiel und Lübeck für die individuelle und ganzheitliche Versorgung von Menschen mit psychischem Leiden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Patienten bedürfnis- und entwicklungsorientiert zu betreuen.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie unser Patientenmanagement im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 31.03.2023 zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

 

Das bieten wir Ihnen – Ihre Perspektiven:

 

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 TV-L bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen, eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)  und  ein Jahressonderzahlung
  • Eine Teilzeitbeschäftigung mit 37 Std/wö.
  • Vielfältige vom Arbeitgeber bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten 
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis mit sehr guter Perspektive auf eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Ein eigenes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Attraktive Corporate Benefits als Tochterfirma des UKSH.
  • Zuschuss zum NAH-SH-Jobticket

 

Das erwartet Sie – Ihre Aufgaben:

 

  • Sie nehmen kundenorientiert den Erstkontakt zu den Patienten (m/w/d) wahr und stellen die Aufnahme von Patienten (m/w/d) für den ambulanten und stationären Bereich sicher.
  • Sie koordinieren die ambulanten und stationären Aufnahmetermine inkl. der Belegungsplanung und Sprechstundenkoordinierung.
  • Sie sichern die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungsfälle.
  • Sie gewährleisten die telefonische Erreichbarkeit unseres Patientenmanagements.
  • Sie unterstützen bei der ambulanten und stationären Abrechnungserstellung und führen allgemeine Verwaltungs- sowie Sonderaufgaben durch.
  • Sie unterstützen bei Bedarf in anderen Bereichen unseres Patientenmanagements.

 

Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet:

 

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Arzthelfer (m/w/d) oder Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen.
  • Sie bringen eine besondere Sensibilität sowie Verständnis und Empathie gegenüber psychiatrischen Patienten (m/w/d) mit.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. 
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, gepflegte Umgangsformen sowie ein patientenorientiertes Auftreten runden Ihr Profil ab.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen sich unsere campusübergreifende Teamleitung für unser Patientenmanagement Frau Dreves (0451-500 98211)  und unsere stellv. campusübergreifende Teamleitung Frau Maas (0431-500 98506) auf ein Gespräch über weitere Details  mit Ihnen. 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10.07.2022 !
 

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  22.06.2022
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

17425
Stichwörter: 
17425

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von allen Geschlechtern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  22.06.2022
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  17425

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Frau Dreves # Karriere-ZIPKI@uksh.de
Recruiter*in:  Frederik Priebe # 0431 - 500 98070