Diese Stelle teilen

Medizinische *r Fachangestellte *r / MFA - Institut für Transfusionsmedizin

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Das Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erzielt als regionale Blutspendezentrale an den Standorten Kiel und Lübeck jährlich insgesamt etwa 50.000 Vollblutspenden sowie 4.000 Thrombozytapheresespenden.

 

Start in unserem Team:

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre.

 

Das bieten wir:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 5 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Eine Vollzeit- oder Teilzeittätigkeit, zzt. 38,5 Stunden/Woche, 30 Stunden/Woche oder 24 Stunden/Woche
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team.
  • Ihr Einsatzplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt.
  • Sie erhalten eine strukturierte uns systematische Einarbeitung.
  • Es finden regelmäßige Schulungen im Team statt.
  • Am Einsatzort stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung (die Blutspende hat ihre Räumlichkeiten im CITTI-Park).
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge – Für mehr Sicherheit im Alter.
  • Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, um Sie bestmöglich zu fördern.
  • Viele attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen.
  • Ein Plus für Mitarbeitende und Klima: Jobticket der NAH.SH mit höchster Rabattstufe.
  • Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen. Weitere Informationen unter: Notfallschulung UKSH

 

Das erwartet Sie:

  • Sie betreuen unsere Blutspender*innen vor, während und nach der Blutspende.
  • Sie punktieren die Venen der Spender für Voruntersuchungen bzw. für die Blutspende.
  • Blutbildmessungen am Analyseautomaten führen Sie eigenständig durch.
  • Bei Komplikationen unterstützen Sie unsere Ärzt*innen bei den Erste-Hilfe-Maßnahmen.
  • Sie bereiten die Blutkonserven und Laborproben für den Versand in die Präparation vor.
  • Sie übernehmen Aufgaben im Bereich des Qualitätsmanagements und der Spenderadministration.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin * Arzthelfer bzw. Medizinische *r Fachangestellte *r / MFA oder andere Medizinische Berufe.
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen.
  • Ihre eigenständige Arbeitsweise ist geprägt von einem hohen Maß an Organisations- und Einfühlungsvermögen.
  • Während unserer Spendezeiten, auch an 1-2 Samstagen pro Monat, sind Sie einsatzbereit (siehe Blutspende in Kiel (uksh.de).
  • Berufsanfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 18141.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten sich ein Profil anlegen und uns eine ausführliche Bewerbung mit mehreren Anhängen zukommen lassen? Dann nutzen Sie den "Jetzt bewerben" Button.

Alternativ können Sie uns auch eine Kurzbewerbung ohne Anmeldung über das untenstehende Formular übersenden. 

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  10.01.2023
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Anstellungsart: 
Befristung: 
18141
Stichwörter: 
18141

*Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Campus Kiel

Veröffentlicht am:  10.01.2023
Standort: 

Kiel, Schleswig-Holstein, DE, 24105

Ausschreibungsnummer:  18141

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns:  Prof. Dr. med. Holger Hennig # 0451 - 500 16001
Recruiter*in:  Gordon Jäckel # 0431 - 500 11196 # https://rmkcdn.